Menu

Glättetechniken

Die Glättetechnik wird schon seit der Antike verwendet. Heutzutage kommen die überwiegend in Südeuropa verbreitete venezianische Spachteltechniken “Stucco Veneziano” und “Spatula Veneziano” zum Einsatz.

Ziel ist es eine glänzende aber zusätzlich auch strukturierte Wandgestaltung zu erhalten. Für die Struktur nimmt man eingefärbtes Spachtelmaterial aus Kalk mit Marmorzuschlägen, wie zum Beispiel Capadecor Calcino Romantico oder Capadecor Calcino Decor von Caparol. Durch eine dritte Spachtelschicht und maschinellen Polieren erhält man eine besonders glatte und glänzende Oberfläche.

Wir sind für Sie da!

Eine gelungene Glättetechnik erfordert viel Erfahrung. Daher empfehlen wir, Ihre Wand von uns gestalten zu lassen. Haben Sie dazu weitere Fragen? Wir sind Ihr Ansprechpartner für den Raum Neuenstadt, Neckarsulm, Bad Rappenau, Bad Friedrichshall, Möckmühl und Öhringen. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon.

Falls Sie sich die Glättetechnik zutrauen und lieber selbst übernehmen möchten, besuchen Sie uns am besten in unserem Fachmarkt in Neuenstadt. Wir beraten Sie zur Wahl des richtigen Putzes und den passenden Werkzeugen.